Nach dem überraschenden Tod von Mick Brehmen am 17. April 2010 haben wir zu seinem Andenken seine Original-Websites
mickbrehmen.de / b-now.net / b-now.de
weiter im Netz stehen lassen.

Diese werden Ende 2018 eingestellt.

Eine Kopie dieser Sites wird jedoch weiterhin bei
uli-eisner.de
gehosted.

Sie sind bereits jetzt schon erreichbar unter folgenden Adressen:
mickbrehmen.uli-eisner.de
bzw.
b-now.uli-eisner.de
mickbrehmen.de --->
war Mick's Musiker-Site mit Credits, Ton- und Video-Ausschnitten.

Seine Aktivitäten als Web-Designer hat er hier vorgestellt:
b-now.de bzw. b-now.net --->